Sabine M. Eickhoff streift mit offenen Augen durch ihre Umgebung. Die Kamera ist immer dabei, bereit das Gesehene mit der persönlichen Sicht einzufangen - mit dem Eickblick !

 

Das heißt sich lebendig fühlen: Farben, Strukturen, von der Natur und dem Menschen Gestaltetes wahrnehmen und in Bildern zu erfassen.

 

Faszination ferner Länder - ja!  Aber auch die nahe Umgebung hat so viel, wenn man nur hinsieht.

 

Heimat ist nordisch. Das Meer ist nah. Der Wind weht und die Möwen schreien. Selbst in der großen Stadt und am Hafen.

 



EickBlick

Sabine(at)EickBlick.de 

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.